Initivative Transparente Zivilgesellschaft

Wir haben im Jahr 2013 entschieden, uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft  anzuschließen.

 

Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft sagen: Was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Die der Initiative angeschlossenen Oranisationen gehen die Selbstverpflichtung ein, Informationen zu ihrer Struktur, ihren Zielen, ihrer Mittelherkunft und deren Verwendung zu veröffentlichen. Diesen Grundgedanken fördet der Verein Trauernde Kinder Schleswig-Holstein und steht für Transparenz seiner Arbeit.

 

Zu dem Trägerkreis der Initiative Transparente Zivilgesellschaft gehören unter anderem das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), der Deutsche Spendenrat und Transparency Deutschland. Mehr Informationen über die Initiative finden Sie hier , der Wortlaut der Verpflichtungserklärung ist hier zu lesen.

 

Nachstehend finden Sie für alle Partner, Spender und Interessierte Hintergrundinformationen zu unserem Verein:

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e. V.

Lerchenstraße 19a

24103 Kiel

Gründungsjahr: 2004

 

2. Satzung und Konzept und unsere Ziele finden Sie hier:

   Satzung

   Konzept

   Ziele

 

3. Freistellungsbescheid

Der Verein Trauernde Kinder Schleswig-Holstein ist nach §5 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach §3 Nr. 6  GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, mildtätigen Zwecken im Sinne der §§51ff. AO dient.

(Freistellungsbescheid des Finanzamtes Kiel-Nord vom 15.06.2015)

 

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger

Die Organe des Vereins finden sie hier , weitere Angaben zum Vorstand finden Sie hier:

 

5. Bericht über die Tätigkeiten des Vereins

finden Sie hier.

 

6. Personaltstruktur des Vereins (Stand Januar 2018)

3 Hauptamtliche Mitarbeiterinnenin Teilzeit

Getragen wird die Arbeit von fast 50 ehrenamtlichen Mitarbeitern

 

7. Angaben zur Mittelherkunft

Hier finden Sie Angaben zur Mittelherkunft als Download. Mittelherkunft

 

8. Angaben zur Mittelverwendung

Hier finden Sie Angaben zur Mittelverwendung als Download. Mittelverwendung

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

keine

 

10. Zuwendungen, die mehr als 10% der Gesamtjahreseinnahmen ausmachen

Im Jahr 2012 hat der Schauspieler Axel Prahl beim ZDF Quiz mit Jörg Pilawa 18.750,- Euro für uns erspielt.

Im Jahr 2013 waren wir beim Rotary Benefizkonzert begünstigt und haben insgesamt eine Spende von 12.500,- Euro erhalten.

Im gleichen Jahr erhielten wir eine überraschendes Bußgeld über 10.000,- Euro

Im Jahr 2014 wurden im Rahmen der Jubiläumsfeier von MLP Finanzdienstleistungen/Kiel Spenden i. H. v. 10.000,- Euro für uns gesammelt.

Ansonsten hatten wir keine weiteren Zuwendungen, die mehr als 10% der Gesamtjahreseinnahmen ausmachen.

Im Jahr 2016 haben wir große Unterstützung durch das Kieler Entenrennen der Lions Clubs erfahren mit der Summe von 67.010 Euro. Diese  Summe gibt uns Planunssicherheit und gewährleistet die sichere Finanzierung unserer Arbeit für ein 3/4 Jahr. 

 

 Unsere
Spendenkonten
im Überblick!

 

 

Informationen über
die TKSH-Stiftung    
 

 

 

Unsere STERNENPOST:

Zur Anmeldung

 

Lehrerfachtag

 

 

 

Folgt uns jetzt auch
bei Facebook

  

                     Startseite

Startseite | Kontakt | Downloads | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Interner Bereich
©2012 Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e. V.
Diese Webseite verwendet nur systemrelevante Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz